"... you just have to do what you love & hope that other people will love it too!" - joan jett.

© 2018 Izabella Gombos | Verein HerzensKraft | ZVR.NR.: 1610251312 | huhu@verein-herzenskraft.at | St. Pölten, Niederösterreich

alles ist Klang

So wie der Ayurveda und der Yoga, spielt auch die Bedeutung von Klang eine zentrale Rolle in den altindischen Veden (sh. Nada Brahma). Yogis chanten "OM" (Ursilbe/laut - aus dem die Welt entstanden ist), um mit dem Kosmos in Einklang zu kommen.

Wissenschaftlich betrachtet hat jede Materie eine Schwingung - so tritt der Körper in Resonanz mit Schwingungsmustern der Klangschalen, es entsteht eine Wechselwirkung, ein Ausgleich.

Krankheit entsteht, wenn der Mensch die Resonanz und so die Schwingungsfähigkeit verliert - Stress, Hektik, Sorgen und Zweifel sind die Gründe dafür.

Die Töne der Klangschalen stellen die natürliche Schwingungsfähigkeit wieder her: so werden Selbstheilungskräfte reaktiviert, die Harmonie mit sich und der Umwelt wieder hergestellt.

Erfahre es selbst.....

Es entsteht Genuss - die Vibrationen fließen durch Dich, du kannst dich hingeben, loslassen, sicher im Moment sein.

Entspannung macht sich breit - im Alpha Zustand, der erreicht wird, kannst Du Erfahrungen wert-frei, ohne kopflastige Analyse integrieren und so los-lassen.

Deine Gesundheit wird gefördert, erhalten - bei Schlaf-, Verdauungs-, Konzentrationsbeschwerden, Probleme mit der Sexualität und depressiven Verstimmungen sowie BurnOut entfalten die Klangschalen ihre Wirkung.

Die Lebensenergie und Freude kommen wieder in Fluss - durch Raum für Leere und innere Gelöstheit entwirren sich tief sitzende Spannungsmuster, die die innere Balance hemmen.

Das dritte Ohr öffnet sich - musikalische Wahrnehmung sowie das Hin/Zuhören in zwischenmenschlichen Belangen verfeinern sich.

Die Welt ist Klang

Klang ist Schwingung

Schwingung ist Energie

Energie ist Leben

Leben ist Bewusstsein

Bewusstsein ist Liebe

Liebe ist der Ursprung

allen Seins